• 1. Planung von Haus, Wohnung & Inneneinrichtung
    • 2. Paralleles Arbeiten in 2D und 3D
    • 3. Fotorealistische Visualisierung in 3D
    • 4. Geeignet für Umbau (Anbau), Neubau und Renovierung
    • 5. beliebig viele Geschosse
    • 6. Objektkatalog
    • 7. Objektkatalog erweiterbar
    • 8.Berechnung von Flächen und Raummaßen
    • 9. Planung mehrerer Gebäude gleichzeitig in einem Projekt
    • 10. mehrschichtige Wände
    • 11. Maßwerkzeuge
    • 12. Fenster- & Türeneditor
    • 13.Wandeditor
    • 14. erweiterter Dacheditor
    • 15. Vordächer
    • 16. Spiegelungen in 3D
    • 17. Seitenansichten in 2D
    • 18. Erstellung eigener Balken
    • 19. Zusatzobjekte Haustechnik, Beschläge, Leuchten, Pflanzen, Dach
    • 20. Simulation von Tageszeiten und Schatten
    • 21. Ambienteschatten
    • 22. automatische Wandachsenerkennung
    • 23.Wankontrollfunktion
    • 24. Export & Import im DFX, DWG, PDF, 3DS, VRML Format
    • 25. Erstellung von Holzkonstruktionenv
    • 26. Erstellung von Rundgangvideos zu Präsentationszwecken
    • 27. Erstellung eigener Objekte
    • 28. hinterlegte 2D Ansicht
    • 29. Stammdatenübertragung 30
    • 30. Höhenlinien
    • 31. Skizzendarstellung
    • 32. Reale Hintergrundumgebung
    • PRO 1.5
    • 149,99inkl. MwSt.
    • über 10000 Objekte & Elemente

Nur noch für kurze Zeit: Die VisuCado Sommeraktion

Profitieren Sie von unserer Sommeraktion und sichern Sie sich jetzt volle 30,00 Euro Rabatt auf Ihre Bestellung.

Was die einzelnen Funktionen bedeuten:

1. Planung von Haus, Wohnung & Inneneinrichtung

2. Paralleles Arbeiten in 2D und 3D

Sie können über den gesamten Planungsprozess hinweg Ihr Projekt in 2D sowie in 3D bearbeiten. Egal was für eine Veränderung Sie vornehmen – die Software reagiert sofort.

3. Fotorealistische Visualisierung in 3D

Dank der Software von VisuCado ist es für Sie möglich jedes Projekt in Echtzeit in 3D zu veranschaulichen und das auch noch ohne lange Ladezeiten. Zudem ist es kein Problem einen Rundgang durch jedes einzelne Zimmer zu starten.

4. Geeignet für Umbau (Anbau), Neubau und Renovierung

Unsere Software wurde speziell für private Bauherren entwickelt und sie eignet sich nicht nur für den Neubau sondern auch für den Umbau, für die Renovierung sowie den Anbau und auch für die Einrichtungsplanung

5. beliebig viele Geschosse

Bei der Planung können Sie nicht nur Keller und Dachboden in 3D präsentieren, sondern auch noch so viele Geschosse einfügen wie Sie möchten.

6. Objektkatalog

Über 10000 3D Objekte und Elemente können von Ihnen für die detaillierte Darstellung der Einrichtung verwendet werden:

Egal um welches Zimmer es sich handelt, es stehen Ihnen immer passende Elemente zur Verfügung, welche ganz leicht eingefügt werden können. Natürlich wurde bei der Erstellung der Software der Garten und Außenbereich nicht außer Acht gelassen. Auch hier können Sie aus vielen verschieden Elementen wählen.

placeit (9)7. Objektkatalog erweiterbar

Falls einmal Objekte fehlen sollten oder Sie einfach noch mehr Objekte ausprobieren möchten, dann ist es überhaupt kein Problem gewünschte Elemente von anderen Anbietern oder Herstellern einzufügen. Hierfür gibt es einen erweiterbaren Katalog, in welchem alle Elemente kinderleicht eingefügt und später im 3D-Modell verwendet werden können.

8. Berechnung von Flächen und Raummaßen

Sehr hilfreich ist der intelligente 2D-Konstruktionsmodus, denn dieser kann gezeichnete Räume vollautomatisch erkennen sowie auch bemessen. Natürlich ist es auch möglich eine individuelle Bemaßung am gesamten Projekt vorzunehmen.

9. Planung mehrerer Gebäude gleichzeitig in einem Projekt

10. mehrschichtige Wände

Der Hausplaner 3D ist extra so programmiert worden, dass Sie sogar eigene Wandaufbauten konstruieren können. Zudem lassen sich die Wände mit so vielen Schichten bestücken wie Sie möchten. Hierzu lässt sich die Schraffur frei einstellen.

11. Maßwerkzeuge
12. Fenster- & Türeneditor

Fenster und Türen können durch den Editor als eigenständige 3D-Objekte erschaffen werden.
Zudem können Sie so viele Fenster und Türen einfügen wie Sie möchten.

13. Wandeditor

Im Vergleich zum Hausplaner 3D Classic ist es im Hausplaner 3D Expert möglich, Wände komplett neu zu gestalten und ganz nach den eigenen Wünschen anzupassen. Bei der Vorgängerversion konnten Sie so beispielsweise lediglich aus verschiedenen Arten von Wänden wählen.

14. erweiterter Dacheditor

Auch beim erweiterten Dacheditor hat sich so einiges getan. Sie haben jetzt nicht nur eine größere Auswahl bei den Bearbeitungsmöglichkeiten der automatischen Dachkonstruktion, sondern können des Weiteren auch viele Elemente wie etwa den Schornsteinkopf oder die Blechabdeckung selbst gestalten und individuell kreieren

15. Vordächer

Dank dem Hausplaner 3D Expert bekommen Sie nun auch die Möglichkeit Vordächer ganz nach eigenem Belieben zu erstellen sowie auch zu bearbeiten.

16. Spiegelungen in 3D

Ein absolutes Highlight ist der fotorealistische 3D-Visualisierungsmodus der Software. Alle möglichen Spiegelungen werden realitätsnah berechnet sowie optisch angezeigt.

17. Seitenansichten in 2D

18. Erstellung eigener Balken

Neben den bereis vorhanden Elementen wie etwa den Stützen, bekommen Sie mit dem Hausplaner 3D Expert nun auch die Möglichkeit Balken ganz nach belieben zu erstellen sowie zu bearbeiten.

19. Zusatzobjekte Haustechnik, Beschläge, Leuchten, Pflanzen, Dach

20. Simulation von Tageszeiten und Schatten

Sogar an den Sonnenverlauf wurde gedacht! Dieser wird von der Software simuliert und realitätsgetreu im 3D-Modell präsentiert. Auch Schatten sind zu sehen. Natürlich ist es möglich alle Parameter manuell einzustellen.

21. Ambienteschatten

Ambienteschatten stellen die komplexeste Art der Schattenberechnung dar und verfügen über den höchsten Detaillierungsgrad.

22. automatische Wandachsenerkennung

Wenn Sie alle Wandachsen sehen möchten, dann müssen Sie einfach in den 2D-Modus wechseln. Hier wird ihnen alles angezeigt.

23. automatische Wandüberprüfung

Manchmal passiert es doch und man verzeichnet sich unmerklich. Gerade bei den Wänden kann dies fatale Folgen haben, doch dank der automatischen Korrektur können alle schrägen Wände schnell begradigt werden.

24. Export & Import im DFX, DWG, PDF, 3DS, VRML Format

Die Projekte können nicht nur mit dem Hausplaner 3D PRO angezeigt werden, sondern lassen sich auch als DXF/DWG, PDF, 3DS, X3D, VRML, Panorama, Internetobjekt oder POV-Ray Szene importieren sowie auch exportieren, was eine extrem hohe Kompatibilität im Vergleich zu anderen 3D-Architekturprogrammen gewährleistet.

 

25. Erstellung von Holzkonstruktionen

Der Holzkonstruktionseditor ermöglicht es, dass die Dachgerüste sowie Holzkonstruktionen ganz nach eigenen Vorstellungen erstellt werden können. Eingeschlossen sind hier des Weiteren auch alle möglichen Arten von Sparren und Pfetten.

26. Erstellung von Rundgangvideos zu Präsentationszwecken

Ein weiterer Höhepunkt ist die Begehung des Projektes. Dies ist dank dem vorhanden 3D-Videoeditor gar kein Problem. Zudem können Sie hier ganz individuell einstellen, welche Tageszeit simuliert oder wie der Blickwinkel der Kamera eingestellt werden soll. Abgespielt wird das Ganze als .avi Videoformat.

27. Erstellung eigener Objekte

Ihre selbsterstellten Objekte sowie Elemente können Sie nun auch kinderleicht mit nur wenigen Klicks in der Objektbibliothek abspeichern. Das Exportieren der Objekte zu anderen CAD Programmen ist im Übrigen auch kein Problem.

28. hinterlegte 2D Ansicht

Mit Hilfe der hinterlegten 2D Ansicht werden Texturen farblich dargestellt.

29. Stammdatenübertragung

Dank der Stammdatenübertragung ist es möglich sämtliche Eigenschaften von allen 3D-Objekten auf andere Elemente in nur wenigen Sekunden zu übertragen. Natürlich ist dies auch mit den 2D-Objekten machbar.

30. Höhenlinien

Mit Hilfe des Hausplaner 3D PRO können Sie alle eingestellten Höhenlinien im 2D-Grundriss sowie in der 3D-Visualisierung darstellen.

31. Skizzendarstellung

Des Weiteren ist es möglich den Grundriss auch als Skizze darzustellen. Hierbei gibt es zudem noch verschiedene Einstellmöglichkeiten.

32. Reale Hintergrundumgebung

Realer geht es kaum noch! Mit nur wenigen Schritten können Fotos als Hintergrundumgebung eingefügt werden.